ACHTUNG! UPDATE! (16.03.2020)

 

Sollten Sie im Notfall doch eine Betreuung Ihres Kindes/Ihrer Kinder in der Schule benötigen, bitten wir Sie, dies dem jeweiligen Klassenvorstand schnellst möglich mitzuteilen.

 

Im zweiten Semester wird es aufgrund der aktuellen Situation in Deutsch, Englisch und Mathematik jeweils nur eine Schularbeit geben. Die Termine dafür werden von den jeweiligen Lehrerinnen und Lehrer natürlich rechtzeitig bekannt gegeben. 

 

 

ACHTUNG! UPDATE! (15.03.2020)

Es sollen bereits am Montag, den 16. März 2020, alle Schülerinnen und Schüler zu Hause bleiben. Kinder, die absolut keine Betreuungsmöglichkeit haben, werden natürlich in der Schule betreut. 

 

 Liebe Eltern! 

Wie Sie bereits aus der medialen Berichterstattung entnehmen konnten, kommt es ab Mittwoch, den 18. März 2020, zu einer flächendeckenden Schließung der Allgemeinbildenden Pflichtschulen. 

Wir, die NMS-Raab, haben alle Vorkehrungen getroffen, sodass die Schülerinnen und Schüler Unterrichtsmaterialen, Arbeitsblätter und Aufgaben, die sie dann zu Hause zu erledigen haben, bereitgestellt bekommen. 

Am Montag, den 16. März 2020, wird eine Krisenkonferenz einberufen, in welcher weitere Vorgehensschritte beschlossen werden. Unterrichtsschluss ist am Montag, den 16. März 2020, daher bereits um 12:25 Uhr. Es findet an diesem Tag keine Nachmittagsbetreuung statt, alle Busunternehmen wurden diesbezüglich informiert.

Wir bitten Sie, aufgrund der aktuellen Lage, die Kinder am Mittwoch nicht mehr in die Schule zu schicken. Für Kinder die absolut keine Betreuungsmöglichkeit haben, wird in der VS-Raab betreutes Lernen angeboten und für eine kleine Verpflegung (Suppe) wird gesorgt. Für dringende Belange sind wir jederzeit am Schulhandy (0677-63512380) erreichbar

Wir, das Team der NMS-Raab, danken für Ihr Verständnis.

 

 

NEUE MITTELSCHULE RAAB

 

 

 

SCHULE DER VIELFALT:

 

 

 

 

 

 

 


 

Für den Inhalt verantwortlich:  Dir. Ernst Hörmanseder

                                                       Verena Kalteis, BEd.